10-jähriges Jubiläum des CHIEMGAUER

»Wer kennt den CHIEMGAUER nicht?«, fragte Christian Gelleri, ehemaliger Wirtschaftslehrer, bei seinem morgendlichen Jubiläumsbesuch an seiner alten Wirkungsstätte, der Freien Waldorfschule Chiemgau. Und freute sich, dass sich kein einziger Schüler meldete. 30. Januar 2013: der CHIEMGAUER, die Regionalwährung, die längst auch international Karriere macht, feierte Geburtstag. Auf den Tag 10 Jahre war es her, dass die Geldgutscheine der gerade neu gegründeten Schülerfirma zum ersten Mal in Umlauf gingen.
Ein Grund zum Feiern – alle Mitglieder des Vereines, Freunde und Förderer und die Schulgemeinschaft waren in die Waldorfschule nach Prien zu einer gemütlichen abendlichen Feierstunde eingeladen, wo der Siegeszug des CHIEGMAUER einst begann.
Diesen Artikel (Eine Erfolgsstory – auch für die Waldorfschule) und weitere interessante Artikel können Sie auf der Seite des CHIEMGAUER chiemgauer.info lesen.